dominikketz

Dominik Ketz

Dominik Ketz wurde 1974 in Bonn geboren. Früh erhielt er Unterricht in Malen und Zeichnen und erste Ausstellungen folgten. Nach dem Abitur lernte er, während seines Militärdienstes in Köln, von Grund auf analoge fotografische Techniken. 1995 begann er sein Studium der visuellen Kommunikation bei Prof. Floris Neusüss und Prof. Nikolaus Ott / Bernard Stein an der Kunsthochschule Kassel. Schon während des Studiums führten Ihn verschiedene Fotoserien durch die Welt, u.a. nach Alaska, Kanada, Kuba, Ecuador, Indien und Nepal. 1998 erhielt er ein Stipendium für ein Jahr am Emily Carr Institut für Kunst und Design in Vancouver, Kanada. 2001 schloss er sein Studium „summa cum laude“ ab. Mit seiner fineart schwarz-weiß Abschlussarbeit „island oratorium“ erhielt den renommierten BFF-Förderpreis, die Arbeit wurde u.a. in Berlin und Stuttgart ausgestellt und in Katalogen und Magazinen veröffentlicht, darunter Stern und Profifoto. Diese Auszeichnung war gleichzeitig der Startschuss in seine Selbstständigkeit. Seitdem arbeitet Dominik Ketz weltweit als freiberuflicher Fotograf für Agenturen, Unternehmen und Zeitschriften. Seine Bilder sind in zahlreichen Magazinen und Büchern veröffentlicht worden. Dominik lebt mit seiner Frau Susanne und ihren drei Kindern in Bad Neuenahr-Ahrweiler, in der Nähe von Bonn und Köln.

vito-irmen-maerkte
vito-irmen-produkt
vito-irmen-tape-selector
vito-irmen-menu-nav
vito-irmen-sprachen
vito-irmen-schrift

Kontakt

Wir sollten reden. Ist kostenlos und es gibt immer einen Kaffee oder Tee.